Übersicht

Meldungen

Einladung zur Veranstaltung „Zukunftsfähige Stadt Infrastrukturen“

Köln – die wachsende Metropole am Rhein erfüllt als Oberzentrum bereits heute zahlreiche Versorgungsfunktionen für ihre Bürger*innen und das Umland. Doch welche Infrastruktureinrichtungen wird die Stadt bereitstellen müssen, um auch den zukünftigen Anforderungen gerecht werden zu können? Im Verkehrssektor wird…

Wohnungsnot bei Studenten

Studierendenwerk in Köln benötigt 56 Millionen Euro für Bau- und Sanierungsmaßnahmen von studentische Wohnheimanlagen Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) hat in seinem kürzlich veröffentlichten Studentenwohnpreisindex starke Mietpreisanstiege für studentisches Wohnen in Nordrhein-Westfalen ermittelt. Die angespannte Wohnungsmarklage…

Stadtteilgespräch „Integration durch Sport“

Am Mittwoch, den 26.09.2018 fand im Wahlkreisbüro das zweite Stadtteilgespräch diesen Jahres statt. Das Thema diesmal: Integration durch Sport. Als Gesprächspartnerinnen und -partner waren vor Ort: Frau Dr. Agnes Klein (Dezernentin für Bildung, Jugend und Sport der Stadt Köln), Herr…

Demokratie braucht Demokratinnen und Demokraten!

Der Landtag beschließt: I. Drucksache 17/3581 11.09.2018 Nach dem Tötungsdelikt am Chemnitzer Bürger D.H. ist es zu massiven gewalttätigen Ausschreitungen in Chemnitz gekommen. Hunderte Rechtsradikale, Rassisten und Neo-Nazis versammelten sich, um verfassungsfeindliche Parolen zu brüllen und Menschen, die sie als…

Impuls

Welche Rolle kann gesamtgesellschaftliche Kriminalprävention heute zur Stärkung der Inneren Sicherheit einnehmen? Anfang der 2000er Jahre erlebten wir bundesweit eine kurzeitige Blüte. DFK, Deutscher Präventionstag, kommunale und Ländergremien traten gestärkt in die Öffentlichkeit.

Pressemitteilung: „Der Rechtsstaat lässt sich nicht vorführen“

11. Juli 2018 Sven Wolf/Andreas Kossiski: „Der Rechtsstaat lässt sich nicht vorführen“ Nach über 400 Verhandlungstagen hat das Oberlandesgericht München heute ein Urteil im Prozess gegen Beate Zschäpe gesprochen. Dazu erklären Sven Wolf, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag…

Presseinformation „Wasserwirtschaft vor Ort“

26.06.2018 Presseinformation „Wasserwirtschaft vor Ort“ Am Montag, den 25. Juni, besuchte Andreas Kossiski, SPD-Landtagsabgeordneter für die Kölner Stadtbezirke Chorweiler und Nippes, zusammen mit dem SPD-Landtagsabgeordneten und Sprecher des Umweltausschusses des Landtags NRW, André Stinka, das Wasserwerk in KölnWeiler. Der…

Stellungnahme zum Urteil des Verfassungsgerichtshofes

Am 25. Mai 2018 hat der Verfassungsgerichtshof für das Land Nordrhein-Westfalen in dem verfassungsgerichtlichen Verfahren wegen der Beschwerde des Herrn Christian Möbius (hierzu meine Persönliche Stellungnahme vom 23. Februar 2018) gegen die Wahlprüfungsentscheidung des Landtags Nordrhein-Westfalen vom 13. September 2017 gemäß § 19…

Landessportbund NRW bezieht Stellung: eSport ist kein Sport

eSport ist ein globaler Trend, der Massen begeistert und Stadien füllt. Pro-Gamer trainieren bis zu 16 Stunden täglich und können in der Spitze mehrere Millionen Euro jährlich verdienen. In Deutschland prognostizieren Experten der Branche einen stetigen Umsatzanstieg von 20…

Einladung zur 3. Sportkonferenz am 26. Juni 2018

Die Sportentwicklungsplanung für Köln schreitet voran. Die Befragung der Vereine und sonstigen Sporttreibenden ist mittlerweile abgeschlossen. Uns wurde zurückgemeldet, dass sich viele von Ihnen aus organisatorischen Gründen nicht ausreichend an der Befragung beteiligen konnten. Für die SPD-Fraktion und das…

Veranstaltungsreihe „Politik trifft Kultur“

Am 7. Mai 2018 fand im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Politik trifft Kultur“ die zweite Lesung im Wahlkreisbüro in Köln Longerich statt. Der Politikberater und Autor Erik Flügge las aus seinem Buch „SPD erneuern“. Nachdem der Autor die Gäste begrüßt und ein…

„Wer begeistern will, der muss selbst begeistert sein“

Nachdem das Bewerbungskonzept für die Olympischen Spiele 2032 in der Staatskanzlei vorgestellt wurde, hat die SPD-Fraktion die Diskussion um die Rhein-Ruhr-Bewerbung im Landtag eröffnet. Zum Thema „Olympische Spiele NRW als Chance für den Breitensport vor Ort“ referierte Dr.

Bosbach muss die Kommission der Landesregierung verlassen

Das private Sicherheitsunternehmen Kötter Services hat den CDU-Politiker Wolfgang Bosbach in seinen Sicherheitsbeirat berufen. Bosbach ist zugleich Berater von Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) und Namensgeber einer sogenannten Sicherheitskommission der Landesregierung. Dazu erklärt Hartmut Ganzke, innenpolitischer Sprecher der…

Termine