Digitalisierung an den Schulen

Die Stadt hat die Digitalisierung der Schulen verschlafen. Das rächt sich jetzt in der Corona-Krise ganz besonders deutlich. Darunter leiden hauptsächlich die Schülerinnen und Schüler, die zu Hause nicht so gut lernen können, wie es nach dem Stand der Technik eigentlich möglich wäre. Die Kinder brauchen ausreichende Unterstützung, um die passenden Endgeräte zu bekommen. Die Stadt muss jetzt schnell handeln. Das Geld dafür hat die Bundesregierung zur Verfügung gestellt, jetzt muss das Thema endlich angepackt werden.