Wohnen muss bezahlbar sein!

Wohnen ist ein Menschenrecht – das in Köln zunehmend mit Füßen getreten wird. Wohnungssuche ist mittlerweile zum Konkurrenzkampf geworden. Viele Kölnerinnen und Kölner ziehen ins Umland, weil sie in der Stadt kein bezahlbares Zuhause mehr finden. Doch weder die Oberbürgermeisterin noch die Ratsmehrheit packen das Problem entschlossen an. Das kann so nicht weitergehen. Wohnen muss bezahlbar sein!

Meine Themen

Der gesellschaftliche Zusammenhalt ist gefährdet! Die Polarisierung in der Gesellschaft nimmt zu. Vermeintlich einfache Lösungen, diffuse Ängste, Skandalisierungen und Eskalation statt demokratischer Diskurs und Kompromissbereitschaft haben Konjunktur. Eine zunehmende Verrohung der Sprache, verbale Gewaltandrohungen bis hin zu Angriffen, Anschlägen und Mordversuchen – alles unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit – zeigen eine Radikalisierung und Verrohung in beängstigendem Ausmaß.

Mein Wahlkreis

Der Wahlkreis 16 (Köln IV) umfasst folgende Stadtteile der Bezirke Chorweiler und Nippes: Blumenberg, Chorweiler, Esch/Auweiler, Fühlingen, Heimersdorf, Lindweiler, Longerich, Mauenheim, Merkenich, Niehl, Pesch, Riehl, Roggendorf/Thenhoven, Seeberg, Weidenpesch, Worringen, Volkhoven/Weiler.

Meldungen

Wohnungsnot bei Studenten

Studierendenwerk in Köln benötigt 56 Millionen Euro für Bau- und Sanierungsmaßnahmen von studentische Wohnheimanlagen Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) hat in seinem kürzlich veröffentlichten Studentenwohnpreisindex starke Mietpreisanstiege für studentisches Wohnen in Nordrhein-Westfalen ermittelt. Die angespannte Wohnungsmarklage…

Stadtteilgespräch „Integration durch Sport“

Am Mittwoch, den 26.09.2018 fand im Wahlkreisbüro das zweite Stadtteilgespräch diesen Jahres statt. Das Thema diesmal: Integration durch Sport. Als Gesprächspartnerinnen und -partner waren vor Ort: Frau Dr. Agnes Klein (Dezernentin für Bildung, Jugend und Sport der Stadt Köln), Herr…